Anmeldung:
Für alle Veranstaltungen ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Diese kann persönlich, telefonisch oder schriftlich erfolgen. Bitte füllen Sie bei schriftlicher Anmeldung die einmalige Abbuchungsermächtigung aus bzw. teilen Sie bei telefonischer Anmeldung Name, Adresse, Telefonnummer sowie Ihre Bankverbindung und Kontonummer mit.
Es erfolgt keine Bestätigung der Anmeldung. Sie werden nur benachrichtigt, wenn eine Veranstaltung nicht stattfindet oder Kursänderungen eintreten.

Bezahlung:
Die vereinbarte Gebühr wird mit dem Zustandekommen des Vertrages zur Zahlung fällig.
Die Kursgebühren werden über Bankabbuchungsverfahren eingezogen.
Die erteilte Einzugsermächtigung gilt für eine einmalige Abbuchung.
Bei Rücklastschriften aufgrund fehlerhafter Angaben Ihrerseits werden die Bankgebühren berechnet.
Bei Barzahlung der Kursgebühr (Vorträge sind ausgenommen) wird eine Unkostenpauschale von € 2,00 fällig.